Landforst Spar Lebensmittelmarkt eröffnet

10 Personen stehen vor dem Lebensmittelmarkt und schneiden das Eröffnungsband durch.

Die Vertreter der Landforst, OM, Spar sowie der Gemeinden Knittelfeld und Kobenz eröffneten den Spar-Markt.

Nur sieben Monate dauerte der Um- und Ausbau des Landforst- und des Spar-Lebensmittelmarktes. Vor kurzem wurde das neue Geschäft feierlich eröffnet.

Die Landforst investiert konsequent und regelmäßig in den Ausbau und in die Erweiterung ihrer Standorte. In Knittelfeld wurden die Geschäftsbereiche Baustoffe, Lebensmittel sowie Bau- und Gartenmarkt erweitert, vergrößert und optimiert. Der Spar-Markt ist mit einem vollkommen neuen Ladenkonzept einer der modernsten im Murtal. Schwerpunkte sind die Feinkost und der Frischebereich, die in Bedienung angeboten werden. Als Neuheit hat Landforst in Zusammenarbeit mit der Landeskammer Steiermark – der Direkt vom Bauernhof Franchise GmbH – einen Genussladen in Shop-Lösung integriert. Dort bieten Direktvermarkter aus der Region ihre Produkte an. Auf Kundenwunsch wurde auch ein Cafe eingerichtet. Das betreibt die Kobenzerin Evelyn Steffl. In ihrem Cafe „Casafino“ gibt es Kaffee und Kuchen. Im Rahmen des Ausbaus wurde die gesamte Zu- und Abfahrt erneuert. Die Anzahl der Parkplätze verdoppelte man. Über die Wintermonate wird der gesamte Bau- und Gartenmarkt erneuert und ein Gewächshaus errichtet. Die Eröffnung des gesamten Standorts ist für März geplant.
Neben den Vertretern der Landforst, der Obersteirischen Molkerei (OM), Raiffeisenbank, Spar, der Marktgemeinde Kobenz, den bauausführenden Firmen sowie den Mitarbeitern waren bei der Feier zahlreiche Ehrengäste anwesend. Unter ihnen auch
Bürgermeister Gerald Schmid mit GRin Martina Stummer (SPÖ) und Stadtamtsdirektor Dr. Mario Zechner.

Landforst Markt Knittelfeld
Leobner Straße 25, 8720 Knittelfeld
Tel.: 03512/86160-150
Web: www.landforst.at
Öffnungszeiten: täglich von 7.30 – 18.30 Uhr, Samstag, 7.30 – 17 Uhr


04.12.2018