Was, wann, wo in Knittelfeld?

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Veranstaltungen & Mehr

95

Neuer regionaler Bauernladen in Knittelfeld

BGM Harald Bergmann mit Gabi und Irmgard Eberhardt sowie Mitarbeiterin Tanja Schlaffer.

Die Familie Gabriela und Benedikt Eberhardt haben in der Schmittstraße 40 (Eingang Kärntner Straße) einen regionalen Bauernladen eröffnet. Bürgermeister Harald Bergmann besuchte das Geschäft.

Die Familie Eberhardt betreibt in der Graden bei Seckau einen landwirtschaftlichen Betrieb. Seit 25 Jahren verkaufen sie ihre selbst erzeugten Produkte. Zuerst haben sie klein angefangen, mit einem Bus wurden Bauernbrot und Freilandeier zugestellt. Als Benedikt Eberhardt 2001 den Betrieb übernommen hat, spezialisierte man sich auf die Direktvermarktung. Dabei legt man Wert darauf, dass alles am Hof erzeugt und veredelt wird. So werden die Eier von den Freilandhühnern verkauft oder zu Backwaren und Nudeln weiterverarbeitet. Auch die Milch wird direkt vermarktet, den Rest erhalten die Kälber und Schweine. Das Fleisch stammt von den Strohschweinen, die am Hof stressfrei aufwachsen und dort auch geschlachtet werden. Das merkt man an der Qualität des Fleisches. „Wir schauen, dass alles in einem Kreislauf bleibt. Für unsere neugebauten Stallungen wurde das Holz vom eigenen Wald verwendet, ebenso haben wir eine biologische Kläranlage. Wir schauen darauf, dass so viel wie möglich ökologisch bleibt“, so Gabriela Eberhardt. Im neuen Bauernladen gibt es Bauernbrot, Striezel, Potizen, Blechkuchen, sämtliche Strudel wie Apfel-, Topfen- oder Lungenstrudel sowie den Klassiker, der gekochte Speckstrudel. Weiters werden Kaspressknödel, Leberknödel, Schweinsbraten, Geselchtes, Krainer zum Kochen, Hauswürstel, Speck und die hofeigenen Freilandeier angeboten. Hausgemachte Nudel, Marmeladen und Säfte ergänzen das Sortiment. Das Familienunternehmen mit derzeit einer Mitarbeiterin, bietet auch Wild und Fische von Mentz an.

Bauernladen Eberhardt
Gabriela und Benedikt Eberhardt
Geschäft: der Schmittstraße 40 (Eingang Kärntner Straße)
Landwirtschaftlicher Hof: Graden 5, 8731 Gaal
Tel.: 0664/3546753
E-Mail: gabi.eberhardt(a)aon.at
www.gabi-eberhardt.at
Öffnungszeiten: im August: samstags, 9 bis 12.30 Uhr
Öffnungszeiten ab 18. August: Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12.30 Uhr


01.08.2020