Was, wann, wo in Knittelfeld?

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
03
06
07
08
10
11
13
20
27
02
03

Veranstaltungen & Mehr

87

Schmerzfreie Therapie für vierbeinige Lieblinge

Bürgermeister Gerald Schmid, Isabella Leßiak und STR Erwin Schabhüttl zusammen mit Vorzeige-Pferd Carello.

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Und damit das auch so bleibt, besuchten Bürgermeister DI (FH) Gerald Schmid und Stadtrat Erwin Schabhüttl die Pferdetherapeutin Isabella Leßiak und das Vorzeige-Pferd Carello.

Isabella Leßiak therapiert in ihrem Einzelunternehmen Pferde und Kleintiere mittels mobiler Magnetfeldtherapie. Diese Methode ermöglicht eine schmerz-, medikamente- und dopingfreie Behandlung. So können unterschiedliche Leiden wie Muskelverspannungen, Zerrungen, Prellungen und Entzündungen, vor allem im Bereich des Rückens, der Schulter, der Halswirbelsäule aber auch im Knie-, Sprung-, Fessel-, oder Karpalgelenk, gelindert werden. Auf diesem Wege kann die Regenerationsdauer verkürzt und Spitzenleistungen der Pferde gefördert werden. Das Verfahren dient auch als präventive Vorsorge. Leßiak beschäftigt sich schon von Kindesbeinen an mit Pferden, war im Dressursport tätig und auch in der Klasse Grand Prix erfolgreich. Als Therapeutin hat sie sich ganz der Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens der edlen, vierbeinigen Partner verschrieben. Um den Aufwand für Ihre Kunden so gering wie möglich zu halten, besucht sie Ihre Pfleglinge mit dem mobilen Therapiegerät.


29.07.2019