Was, wann, wo in Knittelfeld?

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14
15
16
17
18
20
21
22
25
26
27
28
29
30
03
04

„Weiter in phantastische Welten“, Seminar mit Johanna Sadounig

Mitglieder der Volkskunstgilde mit der Workshopleiterin.

Vom 28. – 30. August veranstaltete die Volkskunstgilde Knittelfeld im Haus der Kunst das Seminar „Weiter in phantastische Welten“ unter der Leitung von Johanna Sadounig aus Villach. Frau Sadounig ist eine weit über Villach hinaus bekannte Künstlerin und Kunstpädagogin.

Das Seminar war eine Weiterführung aus 2019 „Aufbruch in phantastische Welten“.
Waren es 2019 Acryl- und Ölfarben, wurde diesmal mit Collagetechnik gearbeitet. Auf den grundierten Malgrund wurden Ausschnitte aus eigenen Werken, Zeitungen, Zeitschriften, Büchern und andere Gegenstände aufgebracht, die zusammen die jeweilige Bildaussage ergeben.
Von dekorativen Arbeiten, über Selbstreflexionen, einer Bearbeitung des Hegel-Gedenkjahres, bis zum Witzig-Scherhaften, waren die Themen sehr breit gestreut und vielfältig. Die TeilnehmerInnen waren erstaunt, was sie unter der fachkundigen Leitung aus sich herauszuholen in der Lage waren.
Eine Auswahl der bei diesem Workshop entstandenen Werke ist bis Mitte Oktober in der Galerie der Stadt Knittelfeld zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Mo., Mi., Fr., von 9.30 – 12.30 und 14.30 -17 Uhr sowie Di. und Do. von 9.30 – 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr zu besichtigen.
Das aktuelle Veranstaltungsprogramm der Volkskunstgilde Knittelfeld finden Sie auf www.volkskunstgilde.at


04.09.2020