Was, wann, wo in Knittelfeld?

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15
25
26
31
01
02

Veranstaltungen & Mehr

Workshop „Klimabewusstes Kochen” in Knittelfeld

Bildtext Gruppenfoto: v.l. Stefanie Greiter, STR Erwin Schabhüttl (SPÖ), Martina Stummer (SPÖ, vierte v.l.) mit den Teilnehmerinnen des Kochworkshops sowie Gabriele Gauper ganz rechts.

Unter dem Motto „Gesund ernähren und Klima schützen“, fand Ende vergangener Woche ein Klima-Kochworkshop statt. Die Stadtgemeinde Knittelfeld vertreten durch STR Erwin Schabhüttl und GRin Martina Stummer (beide SPÖ), luden zusammen mit dem Klimabündnis Steiermark dazu ein.

Einleitend gab es einen kurzen Vortrag von Stefanie Greiter (Klimabündnis Steiermark), der viele Infos über die Zusammenhänge zwischen Klima und Ernährung bot. Anschließend wurde unter der Anleitung von Gabriele Gauper gemeinsam gekocht. Sie ist Leiterin von Bio-Kochkursen und Autorin eines Kochbuches „Grünes Zebra kocht“. Gauper erklärte einige Wildkräuter und was bei deren Verwendung zu beachten ist. Danach wurde auch schon kräftig der Kochlöffel geschwungen. Die Teilnehmerinnen des Kurses durften selbst Hand anlegen und zauberten schmackhafte, saisonale, vegetarische Speisen, wie frisches Ofengemüse, ein Wildkräuter-Pesto oder ein köstliches Dessert aus frischen Äpfeln, Rhabarber und Hirse. Es wurde aber nicht nur zusammen gekocht, sondern auch gemeinsam gegessen, was zu einem gelungen Abschluss des Kochkurses führte.


04.05.2018