Flexibel, kostengünstig und umfassend - Knittelfelder Ferienbetreuungsangebote

Präsentierten das Programm: Angelika Hofer, Gabriele Schafarik, Regina Biela und Harald Bergmann.

In Knittelfeld gibt es in den Sommermonaten ein breit aufgestelltes Ferienbetreuungsprogramm. Neben dem von der Stadtgemeinde organisierten Kindersommer und Sommerkindergarten, bieten die Kinderfreunde Knittelfeld und das Bunte Haus – „de La Tour“ Betreuung an. Bürgermeister Harald Bergmann, die Obfrau des Ausschusses Familie/Kinder/Jugend, GRin Regina Biela, Angelika Hofer vom Bunten Haus „de La Tour“ und Gabriele Schafarik von den Kinderfreunden Knittelfeld präsentierten das Programm.

„Knittelfeld ist und bleibt Vorreiter im Bereich Kinder und Jugend. Seit Jahren halten wir die Latte hoch. Mit dem heurigen Angebot führen wir die Erfolgsgeschichte einer kostengünstigen, flexiblen und umfassenden Ferienbetreuung weiter“, so Bürgermeister Harald Bergmann.

Ferienbetreuungsangebote für 6 bis 12-Jährige – Stadtgemeinde finanziert mit
Wie bereits im Vorjahr wird auch heuer vom Bunten Haus „de La Tour“ und den Kinderfreunden Knittelfeld eine Ferienbetreuung für Schulkinder ab 6 Jahren in den Sommermonaten angeboten. Die Betreuungskosten belaufen sich auf 40 Euro pro Woche und Kind. Die Stadtgemeinde Knittelfeld fördert 20 Euro. Somit kostet eine Woche 20 Euro für ein Kind aus Knittelfeld. Nicht inbegriffen ist das Mittagessen.
„Seit 2020 wird, aufgrund des erhöhten Bedarfs, auch eine Ferienbetreuung von den Kinderfreunden Knittelfeld angeboten. Voriges Jahr wurde die Betreuung von 63 Kindern von der Stadtgemeinde bezuschusst. Darüber hinaus gab es zahlreiche positive Rückmeldungen“, attestierte Gemeinderätin Regina Biela.
Bei entsprechendem Bedarf wird auch im Sommerkindergarten der Gemeinde Ferienbetreuung für Kinder von 3 bis 6 Jahre angeboten.
Der vom Büro Kinder, Jugend und Familie organisierte Kinder- und Jugendsommer wird dieses Jahr ebenfalls wieder stattfinden. Das abwechslungsreiche spannend-sportlich-kreative Ferienprogramm umfasst zahlreiche Aktionen. Im Vorjahr nahmen 500 Kinder und Jugendliche daran teil.

Betreuungsangebote der Kinderfreunde Knittelfeld

„Wir bieten heuer neben den Aktivitäten auf der Kinderfreundehube auch eine Betreuung in unserem Kinderzentrum in der Parkstraße an. Dort werden die Kinder von geschulten Mitarbeiterinnen betreut. Zudem gibt es einen großen Garten indem auch zahlreiche Aktivitäten stattfinden werden“, sagt Gabriele Schafarik von den Kinderfreunden. Ausflüge, Minigolf oder eine Bachbaustelle ergänzen das Programm. Die Ferienbetreuung im Kinderzentrum findet von 12. Juli bis 3. September, Montag bis Freitag jeweils von 7.30 – 15.30 Uhr statt. Die Woche ohne Mittagessen kostet 40 Euro pro Kind, auch da gibt es einen 20 Euro Zuschuss von der Stadtgemeinde. Beliebt sind die Ferienwochen auf der Hube. Den ganzen Sommer über gibt es spezielle Themenwochen von Zirkus über Kreativität bis hin zum Theater. Anmelden kann man sich ab sofort im Kinderzentrum.

Betreuungsangebot im Bunten Haus „de La Tour“
Für sechs bis zwölfjährige gibt es von 19. Juli bis 3. September, jeweils Montag bis Freitag von 7.30 – 14.30 Uhr professionelle Ferienbetreuung. Es können flexibel auch einzelne Tage oder Wochen gebucht werden. „Wir sind bereits im vierten Jahr, bisher waren wir immer ausgebucht. Auch wir bieten die Betreuung zu den gleichen Konditionen wie die Kinderfreunde an. Ebenso gibt es bei uns spannende Aktionen“, erklärte Angelika Hofer vom Bunten Haus.

Sommerkindergarten für Kinder von 3 bis 6 Jahre
Bei entsprechendem Bedarf gibt es von der Stadtgemeinde vom 12. Juli bis 3. September einen Sommerkindergarten. Dieser wird in einem der Städtischen Kindergärten, halbtags oder ganztags, stattfinden. Die Kosten für je 4 Wochen belaufen sich dabei auf 101,01 Euro für Halbtagsbetreuung und 196,82 Euro für Ganztagesbetreuung, ohne Mittagessen. Für alle Angebote gilt es sich gleich einen Betreuungsplatz zu sichern.

Das Programm im Detail:
Ferienbetreuung im KIZ Knittelfeld
von 12. Juli bis 3. September
Montag bis Freitag jeweils von 7.30 – 15.30 Uhr
Kosten: €40,-/Woche, ohne Mittagessen. Für Knittelfelder Kinder: €20,-/Woche
Falls gewünscht, kann auch das Mittagessen dazu bestellt werden (Kosten Mittagessen: €4,20/Tag)
Wochenweise Anmeldung möglich!

Ferien auf der Kinderfreundehube
12. Juli bis 16. Juli, Waldabenteuer: Schnuppertage ohne Übernachtung, täglich von 9 bis 17 Uhr, Kosten: € 15,-/Tag
19. Juli bis 23. Juli, Zirkuswoche (mit Übernachtung, Kosten: € 190,-/Woche)
26. Juli bis 30. Juli, Kreativwoche (mit Übernachtung, Kosten: € 190,-/Woche)
2. August bis 6. August, Alpakawoche (mit Übernachtung, Kosten: € 190,-/Woche)
9. August bis 13. August, Theaterwoche (mit Übernachtung, Kosten: € 190,-/Woche)

Anmeldung und Information:
Anmeldung ab sofort möglich, immer dienstags jeweils von 9 – 14 Uhr (persönlich)
Kinderzentrum Knittelfeld
Parkstraße 39, 8720 Knittelfeld
Tel.: 03512/75738 (Bitte auf Anrufbeantworter sprechen, Rückruf erfolgt)
E-Mail: kinderzentrum.knittelfeld@utanet.at

Buntes Haus „de La Tour“
von 19. Juli bis 3. September
Montag bis Freitag jeweils von 7.30 – 14.30 Uhr
Kosten: €40,-/Woche, ohne Mittagessen. Für Knittelfelder Kinder: €20,-/Woche
Falls gewünscht, kann auch das Mittagessen dazu bestellt werden (Kosten Mittagessen: €4,20,-/Tag)
Wochenweise Anmeldung möglich!

Anmeldung und Information:
Buntes Haus „de La Tour“
Anton-Regner-Straße 1, 8720 Knittelfeld
Tel.: 0664/88963154
E-Mail: angelika.hofer@diakonie-delatour.at

Sommerkindergarten für Kinder von 3 bis 6 Jahre
von 12. Juli bis 3. September
Halbtags oder Ganztags in einem Städtischen Kindergarten (der Betrieb des Sommerkindergartens wird nur bei entsprechendem Bedarf durchgeführt).
Kosten: 101,01 Euro Halbtagsbetreuung, 196,82 Euro Ganztagesbetreuung für je 4 Wochen, ohne Mittagessen

Anmeldung und Information:
Stadtgemeinde Knittelfeld, Referat 3, Bildung und Sport
Ansprechperson: Wolfgang Mühlthaler
Hauptplatz 15, 2. Stock, Tür 210, 8720 Knittelfeld
Tel.: 03512/83211-237 od. 240
www.knittelfeld.gv.at
Ebenso liegen Anmeldeformulare im Bürgerbüro auf!
Anmeldung bis spätestens 11. Juni 2021!


22.04.2021