Stellenangebote der Stadtgemeinde

Abbildung einer Frau vor dem Bildschirm.
Bürotätigkeit.

Die Stadtgemeinde Knittelfeld zählt mit seinen 210 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu einem der größten Arbeitgeber in der Stadt. Neben den Aufgaben in der Verwaltung sind Personen im Bereich Städtischer Bauhof, Forst, Friedhofsverwaltung, Gärtnerei, Schwimmbad, Freizeitanlage, Kultur- und Kongresshaus sowie in den Betrieben der Wasserwirtschaft, Abfall- und Abwasserverband, Kindergärten, Musikschule und in der Reinigung beschäftigt. Wenn Sie sich als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter bewerben möchten, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Stadtgemeinde Knittelfeld
Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld
Tel.: +43 (0) 3512/83211-0
Fax: + 43 (0) 3512/83211-222
E-Mail: stadtgemeinde@knittelfeld.gv.at

Gerne können Sie sich auch online bewerben.

Link zur Bewerbung um Aufnahme in ein Dienstverhältnis 

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Startseite unter News und auf unserer Facebookseite www.facebook.com/GemeindeKnittelfeld


Stellenausschreibung: Mitarbeiterin/Mitarbeiter Reinigung Amtsgebäude

Stadtgemeinde Knittelfeld
ÖFFENTLICHE  STELLENAUSSCHREIBUNG

Bei der Stadtgemeinde Knittelfeld gelangt der Dienstposten eines/r
Reinigungsdienstmitarbeiters/-in im Rathaus-Amtsgebäude
zur Ausschreibung.

Aufgabengebiet :

•    Das Aufgabengebiet umfasst die Reinigung des Amtsgebäudes mit einem Beschäftigungsausmaß von 50 % einer Vollbeschäftigung (das sind 20 Wochenstunden).
•    Gleichzeitig damit untrennbar verbunden ist die Bereitschaft während des gesamten Jahres vertretungsweise im Städtischen Schwimmbad Reinigungs- sowie Kassentätigkeiten zusätzlich (diese Dienstleistungen werden zusätzlich finanziell abgegolten) zu übernehmen.
•    Während der Zeit vom 1.5. – bis 30.9. jedes Kalenderjahres ist diese Tätigkeit im Schwimmbad ständig mit einem Beschäftigungsausmaß von 25 % durchzuführen. Es gilt in diesem Zeitraum auch eine 6-Tage Woche (Mo-Sa). Eventuell kann auch eine Tätigkeit an Sonn- und Feiertagen notwendig sein.

Persönliche Anstellungserfordernisse :

•    Verantwortungsvolles und engagiertes Arbeiten    
•    Belastbarkeit, Engagement und Flexibilität sowie die Fähigkeit teamorientiert tätig zu sein

Allgemeine Anstellungserfordernisse:

Einwandfreies Vorleben, die zur Erfüllung der Dienstobliegenheiten notwendigen Fähigkeiten. Voraussichtlicher  Arbeitsbeginn ist am 14.10.2019.

•    Die Einstufung erfolgt nach den Bestimmungen des Stmk. Gemeinde –Vertragsbedienstetengesetzes, Entlohnungsschema II (Arbeiter), Entlohnungsgruppe 5 wobei die Entlohnung nach Anrechnung der Vordienstzeiten den kollektivvertraglichen Bestimmungen (Mindestlohn brutto  bei Vollbeschäftigung € 1.731,70) entspricht. Eine Überzahlung ist - abhängig von den Vordienstzeiten - möglich. Das Beschäftigungsausmaß beträgt 50% (bzw. 75%), das sind 20 (bzw. 30) Wochenstunden.

Interessierte Damen und Herren richten ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Nachweis/e der geforderten fachlichen Voraussetzungen - sofern nicht in Österreich absolviert, sind entsprechende Übersetzungen, Anerkennungen oder dgl. beizulegen) bis spätestens 3.10.2019 (einlangend) an die Stadtgemeinde Knittelfeld, 8720 Knittelfeld, Hauptplatz 15 oder an  personalamt@knittelfeld.gv.at

Für eventuelle Fragen steht das Personalreferat unter Tel. 03512/83211 214 gerne zur Verfügung.

Der Bürgermeister:
Ing .DI(FH) Gerald Schmid

Hier gelangen Sie zur PDF Ansicht: