Was, wann, wo in Knittelfeld?

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So

ÖDV-Selbsthilfegruppe Diabetes Knittelfeld: Sommerfest mit Vortrag

Die ÖDV-Selbsthilfegruppe Diabetes Knittelfeld mit ihrer DiSko – Nordic Walking-Gruppe traf sich vergangene Woche zu einem Sommerfest. Margarethe Nagele, Leiterin der Diabetes Gruppe Knittelfeld-Spielberg, begrüßte die Mitglieder, und freute sich, dass nach langer coronabedingter Pause, normale Treffen wieder möglich sind.

DiSko steht für den Leitspruch „Wie Diabetiker zum Sport kommen.“ Sie treffen sich regelmäßig, um gemeinsam Bewegung zu machen und so am eigenen Leib zu erfahren, welchen positiven Einfluss Bewegung auf eine Diabetes Erkrankung hat.
Dr. Heimo Korber, der ursprünglich das Projekt DiSko startete, hielt diesmal einen Vortrag über das Coronavirus ab. Er berichtete über seine persönlichen Erlebnisse, sowohl mit der Krankheit als auch mit der Impfung. In seiner Ordination hat niemand nach der Impfung Folgeschäden erlitten. Daher rät er zu einer Immunisierung durch eine Impfung. Denn eine Impfung trainiert das Immunsystem, sich auf einen bestimmten Erreger zu fokussieren und ihn zu bekämpfen. Immerhin ist die Impfung ein Erfolgsrezept, dass uns schon seit über 200 Jahren begleitet. So wurden auch schon Polio, Masern oder andere Krankheiten nahezu ausgerottet.
GR Willi Sturm überbrachte stellvertretend die besten Wünsche von GRin Anica Lassnig. Die Mitglieder konnten den Tag gemütlich mit einem Grillhühnchen ausklingen lassen und das Sommerfest bei den heißen Temperaturen genießen.



27.07.2022