Viel los beim Projekt „Altern in Vielfalt“

Das ZEBRA-Projekt „Altern in Vielfalt“, das von der Stadtgemeinde Knittelfeld unterstützt wird, soll die soziale Teilhabe von älteren Menschen fördern. So werden immer wieder Aktivitäten umgesetzt, die sehr gut besucht sind.

Anfang November fand im Rahmen von „Altern in Vielfalt“ ein Töpferkurs zusammen mit der Keramikgruppe von Jugend am Werk statt und passend zum ersten Advent, gab es ein Adventkranzbinden. Über 20 SeniorInnen gestalteten dabei ihren eigenen Adventkranz nach Wunsch. Dabei wurden Gestaltungsideen ausgetauscht und sich gegenseitig beim Binden und Dekorieren geholfen. Die Ergebnisse sprechen für das großartige Miteinander.


24.11.2022