Was, wann, wo in Knittelfeld?

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
22
23
24
25
26
27
29
30

Veranstaltungen & Mehr

31

Neue Polizei-Führungskräfte ausgemustert

75 PolizistInnen ließen sich zu Führungskräften ausbilden. Im Rahmen eines Festaktes am Hauptplatz überreichten Innenminister Gerhard Karner, Landeshauptmann Christopher Drexler und Landespolizeidirektor Gerald Ortner den AbsolventInnen die Dekrete. Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Polizeimusik Steiermark.

Ausbildung

Im September 2023 hatten 22 Frauen und 53 Männer im Bildungszentrum der Sicherheitsakademie Graz ihre Grundausbildung zum/zur dienstführenden Beamten/in begonnen. Diese Ausbildung baut auf dem bereits vorhandenen dienstlichen Wissen auf und soll die PolizistInnen auf ihre zukünftige Tätigkeit in der mittleren Führungsebene vorbereiten, wobei die Schwerpunkte im Bereich Recht, personelle sowie soziale Kompetenzentwicklung liegen. Sie könnten zukünftig als Kommandant/in einer Polizeiinspektion, Vortragende in der Grundausbildung oder qualifizierte Sachbearbeiter/in arbeiten. 

Karner betonte in seiner Ansprache vor allem die Fortschritte in der Exekutive: „Die Polizei hat sich wie kaum eine andere Organisation in den vergangenen Jahrzehnten weiterentwickelt. Sie, als neue Führungskräfte, sind durch Ihre Entscheidung, Verantwortung zu übernehmen, ein wesentlicher Teil dieser Weiterentwicklung der Polizei in der Steiermark.“ Mit der Cyberkriminalität etwa sei die Exekutive heute vor völlig neue Herausforderungen gestellt. „Seien Sie sich Ihrer Verantwortung bewusst und tragen Sie diese, vor allem mit Blick auf die Sicherheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so der Innenminister, die PolizistInnen weiter direkt ansprechend.

„Sichere Steiermark“

„75 neue dienstführende Beamte und 220 neue Polizeischüler allein im ersten Halbjahr 2024 sind ein starkes Zeichen für eine sichere Steiermark“, sagte Landeshauptmann Christopher Drexler. Die neuen Dienstführenden werden in der ganzen Steiermark im Einsatz sein. Auch Bürgermeister Harald Bergmann wünschte den AbsolventInnen alles Gute für die Zukunft und bedankte sich für das Engagement der jungen PolizistInnen.


29.05.2024