Was, wann, wo in Knittelfeld?

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
06
07
08
09
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
03
04

Veranstaltungen & Mehr

29

Mitarbeiter*in im Bereich Stadtamtsdirektion/Expedit (m/w/d) gesucht.

Fachliche Anstellungserfordernisse:
Abschluss einer mittleren Schule oder einer kaufmännischen Ausbildung
Sehr gute Deutsch-Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit MS – Office

Persönliche Anstellungserfordernisse:
Gutes Auftreten und Teamfähigkeit
Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft
Freude im Umgang mit BürgerInnen
Belastbarkeit, Engagement und Flexibilität

Aufgabenbereich:

Die Tätigkeit umfasst den gesamten Aufgabenbereich des Sekretariats der Stadtamtsdirektion, insbesondere die Postbearbeitung, Terminkoordination, Telefondienste sowie die Betreuung von Besprechungen vor Ort.

Auf Grund dieser Tätigkeit ergibt sich eine Einstufung nach dem Entlohnungsschema I/c, wobei das Beschäftigungsausmaß 75 % beträgt.

Voraussichtlicher Arbeitsbeginn ist am 02.09.2024, wobei die Tätigkeit vorerst auf ein Jahr befristet ist und bei entsprechender Dienstleistung auf unbestimmte Zeit verlängert wird.

Interessierte Damen und Herren richten ihre Bewerbung bis spätestens 31.07.2024 (Datum des Poststempels) an das Personalamt der Stadt Knittelfeld, Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld oder per E-Mail an personalamt@knittelfeld.gv.at.

Für eventuelle Fragen steht das Personalreferat unter Tel. 03512/83211 217 gerne zur Verfügung. Informationen zum Datenschutz bezüglich der Bewerbungsunterlagen finden Sie auf www.knittelfeld.gv.at.

Die Einstufung erfolgt nach den Bestimmungen des Stmk. Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes als Angestellte/-r (30 Wochenstunden), bei I/c € 2.391,70 (Vollzeit) brutto. Die Entlohnung entspricht nach Anrechnung der Vordienstzeiten den gesetzlichen Bestimmungen. Eine Überzahlung ist abhängig von den Vordienstzeiten möglich.

Der Bürgermeister:

DI(FH) Harald Bergmann


10.07.2024