Was, wann, wo in Knittelfeld?

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
03
05
06
07
08
12
14
20
21
22
23
25
27
29
05

Nordic Walking gegen Diabetes

Abbildung der Nordic Walking Gruppe.
Die Nordic-Walking-Gruppe.

Das Forum Gesunde Stadt setzt auf Diabetes-Prävention. Im Mittelpunkt steht dabei gesunde Bewegung als Vorbeugung von oder als Gesundheitsmaßnahme bei Diabetes Typ 2. Gemeinsam mit der Diabetikerselbsthilfe hat Gemeindearzt Dr. Heimo Korber das Projekt "DiSko" gestartet.

Nordic Walking ist gesund
Es ist bekannt, dass gesunde Ernährung, Gewichtsabnahme und ausreichend körperliche Bewegung, die Gefahr von Folgeschäden bei Diabetes deutlich mindern. In dem DiSko-Projekt - DiSko steht für den Leitspruch „Wie Diabetiker zum Sport kommen“ - geht es darum, dass die Teilnehmer/-innen mit Diabetes, am eigenen Leib erfahren, welch positiven Einfluss Bewegung hat. Die Teilnehmer/innen erlernen die richtige Walking-Technik. Eine Stunde lang wird gewalkt, der Puls gemessen sowie der Blutzuckerspiegel vor und nach dem Walken bestimmt. Der Blutzuckerwert ist nach der sportlichen Betätigung wesentlich niedriger, also besser als zuvor. Das zeigt, dass bei regelmäßigem leichtem Sport die Gesundheit schon verbessert wird.

Teilnahme ist kostenlos
Die Teilnehmer/innen treffen sich jeden Montag um 17 Uhr im Sportstadion. Jeder ist herzlich willkommen. Bequeme Kleidung und Nordic-Walking-Stöcke sind mitzubringen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Auskunft: Margarethe Nagele 0664/4627221 oder Franz Hieden 0676/6448230.