Was, wann, wo in Knittelfeld?

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
02
03
17
24

Veranstaltungen & Mehr

63

Aufgaben und Leistungen der Stadtgemeinde

Die Stadtgemeinde bietet neben den gesetzlichen Aufgaben auch eine Vielzahl an freiwilligen Sozialleistungen für die Bürgerinnen und Bürger an:

Aufgaben

Aufnahme und Weiterleitung von Anträgen nach dem Steiermärkischen Sozialhilfegesetz.
Antragstellung und monatlichen Auszahlung von Sozialhilfe.
Aufnahme und Weiterleitung von Anträgen nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz.
Aufnahme und Weiterleitung von Zuschussansuchen an diverse Hilfefonds.
Antragstellung für die Gewährung von Pflegegeld.
Antragstellung in Pensionsangelegenheiten (Alters-, Witwen-, Witwer- und Invaliditätspension.
Hilfeleistung bei sämtlichen Fragen bzw. Formalitäten aus dem sozialen Bereich.
Antragstellung für die Unterbringung in einem Senioren- bzw. Pflegeheim.
Antragstellung für die Gewährung von Pflegegeld.
Bekanntgabe von Sprechtagen der Pensionsversicherungsanstalten.
Hilfeleistung beim Ausfüllen diverser Formulare (z.B. Ausgleichszulageerhebungsbogen, Josef-Krainer-Hilfsfonds etc.).
Entgegennahme von Anmeldungen und Organisation der Urlaubsaktion des Landes Steiermark für Knittelfelder Teilnehmer/innen.
Durchführung der Geburtstags- und Hochzeitsjubiläumsehrungen.
Sonstige Hilfestellungen in allen sozialrechtlichen Belangen.

Freiwillige Sozialleistungen

Auszahlung des Heizkostenzuschusses der Stadtgemeinde.
Zuschuss zu Schulsport- und Projektwochen.
Zuschuss zur Kindererholungsaktion.
Ausgabe von Säuglingswäschepaketen für Neugeborene.
Musikschulgeldermäßigung.
Zuschussleistung zum Betreuungsbeitrag für die Tagesheimschule.
Studienbeihilfe und Studienstartgeld.
Schulbeihilfe.
Aktivpass für die kostenlose Nutzung städtischer Einrichtungen.
Osteraktion für behinderte Kinder und Jugendliche.