Sehr geehrte Damen und Herren!

Weihnachten steht vor der Tür und deshalb präsentieren wir Ihnen in diesem Newsletter unseren Weihnachtsmarkt und viele tolle Veranstaltungen rund um die Weihnachtszeit.



Weihnachtsmarkt mit Eislaufplatz am Hauptplatz


Am Freitag, 1. Dezember wurde der Knittelfelder Weihnachtsmarkt mit dem Eislaufplatz von Bürgermeister Gerald Schmid eröffnet.
Eingeleitet wurde die feierliche Zeremonie mit der Hausmusik „RiDuRi-Musi“. Die evangelische Pfarrerin, Mag.a Ulrike Drössler, erzählte eine Weihnachtsgeschichte, Diakon Hans Glück segnete den Weihnachtsmarkt.
Öffnungszeiten:
Der Weihnachtsmarkt ist bis 23. Dezember geöffnet.
Montag bis Donnerstag von 15 bis 20 Uhr, Freitag von 15 bis 22 Uhr und Samstag von 10 bis 22 Uhr. Sonntags und am Heiligen Abend ist er geschlossen.



Eislaufplatz


Bereits zum dritten Mal steht der Eislaufplatz am Hauptplatz. Unabhängig vom Wetter kann man zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes und von 26. Dezember bis 7. Jänner kostenlos Eislaufen. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, der kann sich beim Gratis-Schlittschuhverleih welche ausborgen. Auch für das leibliche Wohl ist mit Punsch, Glühwein sowie süßen und pikanten Leckereien gesorgt. Jeden Freitag und Samstag gibt es von 19 bis 21 Uhr eine Eisdisco.



Krampus und Perchten Spektakel


Der Umzug startet am 8. Dezember um 18 Uhr vor der Post dann geht es weiter über die Herrengasse zum Hauptplatz, von dort weiter in die Frauengasse, danach zieht die schaurige Runde an der Kastanienbar vorbei, bevor der Umzug um ca. 20 Uhr beim Kulturhaus endet.
Für das leibliche Wohl sorgen am Hauptplatz die Weihnachtsstände, am Kapuzinerplatz die Schirmbar, die K-Bar wird mit einem Würstelstand vertreten sein, und die Lokale am Kapuzinerplatz schenken vor den Lokalen aus.
Danach geht es in den Innenstadtlokalen mit der "After Krampus Party" weiter.
Auch für die Sicherheit ist gesorgt. Die Gruppen werden vor dem Umzug gebrieft. Vor und während des Laufes gilt ein striktes Alkoholverbot für die Gruppen. Weiters ist der Weg des Umzuges mit Absperrgittern und Ordnern gesichert.



Kirchenkonzert des Eisenbahner Musikvereins Knittelfeld Sonntag, 10 Dezember, 16 Uhr, Stadtpfarrkirche Knittelfeld.
Leitung: Kapellmeister Stefan Moser.
Eintritt: freiwillige Spende


Adventsingen in der evangelischen Kirche Sonntag, 10. Dezember, 18 Uhr.
Mitwirkende: AGV Liedesfreiheit Knittelfeld, Familienmusik Scherz
Gesamtleitung: Mag. Peter Tzekov
Eintritt: freiwillige Spende, diese wird einem karitativen Zweck zugeführt.



Apfelberger Adventsingen

Am 13. Dezember um 19.30 Uhr ist es wieder soweit. Unter dem Leitsatz "Helfen Sie uns helfen" veranstaltet  Franz Waldauer alljährlich das Apfelberger Adventsingen für einen guten Zweck.
Es wirken mit:
Wiltener Sängerknaben, Kleinlobminger Sängerrunde, Fohnsdorfer Streichquintett, Ameringer Alphornbläser, Rosemarie Bauer-Madl, Margit Haring und Hirten, EC-Aichfeld Zeltweg Eiskunstlauf, RiDuRi Musi, Was nix Bras, David Paal, Evelin Baumgartner, Waltraud Schlaffer.

Für Glühwein, Kletzenbrot und Kinderpunsch ist reichlich gesorgt.
Mit den Spenden werden auch heuer wieder die Steirische Kinderkrebshilfe und bedürftige Kinder aus der Region unterstützt.



Little Knittel WinterwunderlandDonnerstag, 14. Dezember, ab 16 Uhr.
Dieses Jahr öffnet das Winterwunderland das erste Mal im Foyer der Stadtgemeinde Knittelfeld seine Türen. Es werden Kekse gebacken, gebastelt und Weihnachtsgeschenke zum Mitnehmen gestaltet. Auch die Weihnachtspost an das Christkind kann man in der Wunschfabrik versenden und am Ende wird eine kleine Überraschung verlost.
Es ist keine Anmeldung erforderlich und es fallen keine Kosten an.
Informationen unter little Knittel - die Kinderstelle der Stadtgemeinde Knittelfeld:
0664/800 47 143



Glühweinstand der Feuerwehr Apfelberg

Die Feuerwehr Apfelberg betreibt heuer einen Glühweinstand direkt vor dem Feuerwehrrüsthaus in Apfelberg.
Die Öffnungszeiten sind:
Freitag, 15. und Samstag, 16. Dezember
Freitag, 22. und Samstag, 23. Dezember
jeweils von 16 - 21 Uhr.
Die Feuerwehr lädt die Bevölkerung zu einem gemütlichen Beisammensein an diesen Tagen ein.
Ganz nach Tradition wird am 23. Dezember ab ca. 19 Uhr wieder das Friedenslicht verteilt.



Bauernsilvester Samstag, 30. Dezember Bauernsilvesterdorf am Hauptplatz mit Kinder-Eisdisco ab 15 Uhr, Live Musik von "Die Aichfelder" ab 20 Uhr, Riesen-Feuerwerk um 23. Uhr. Auch in vielen Knittelfelder Innenstadt-Lokalen gibt es Bauernsilvester-Party's.

Kinderfeuerwerk Sonntag, 31. Dezember, 19 Uhr.
Das Kinderfeuerwerk findet wieder auf der Sparkassen-Seite des Hauptplatzes statt.


Silvester Konzert mit dem Kammerorchester Accento Sonntag, 31. Dezember, 19.30 Uhr, Kulturhaus Knittelfeld.

Public Viewing
Zum Nightrace in Schladming wird es am 23. Jänner wieder ein Public Viewing am Hauptplatz geben.


Weitere Informationen zu einzelnen Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender auf unserer Homepage: knittelfeld.gv.at/ Was, wann, wo in Knittelfeld?



Impressum / Offenlegung:
Medieninhaber und Herausgeber:
Stadtgemeinde Knittelfeld
Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld
Tel.: 03512/83211-0 | Fax: 03512/83211-222
E-Mail: stadtgemeinde@knittelfeld.gv.at

Zum Impressum.

Abmeldung:
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, dann senden Sie bitte ein E-Mail an presse@knittelfeld.gv.at.