Zimmersuche im Aichfeld

Anreise::
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Ro
© feratel media technologies AG

Was, wann, wo in Knittelfeld?

August 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Kindersommer - Suchen, graben, finden - Archäologische Schatzsuche für Kinder

29. August 2021
14:00 Uhr
ca. 16:00 Uhr

DATUM: Sonntag 4.7.| Sonntag 1.8.| Sonntag 29.8.
ZEIT: 14 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten
TREFFPUNKT & ABHOLEN:
Museum Murtal, Herrengasse 12, 8750 Judenburg
ALTER: ab 6 Jahren
KOSTEN: € 6,- pro Kind, Begleitpersonen gratis
ANMELDESCHLUSS: jeweils 3 Tage vor Durchführung
ANMELDUNG UND INFO:
T: 03572 20388
E: info@museum-murtal.at
www.museum-murtal.at
VERANSTALTER: Arbeitskreis Falkenberg | Museum Murtal Judenburg, Herrengasse 12, 8750 Judenburg    Suchen, graben, finden - Archäologische Schatzsuche für Kinder
Was verbirgt sich im Boden und was haben uns die Menschen von früher hinterlassen? In der großen Grabungskiste können viele tolle Funde gemacht werden, die Archäologen/-innen von Morgen probieren Grabungsmethoden aus und lernen alles über die Schätze der Vergangenheit.
Achtung: Bitte kein schönes Gewand anziehen, wir arbeiten mit Erde!
Max. 6 Teilnehmer/innen pro Veranstaltung!

Wenn du mitmachen willst, kannst du dich von 6.7. bis 8.7. jeweils in der Zeit von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr anmelden.
Ort: Büro für Kinder, Jugend und Familie der Stadtgemeinde Knittelfeld (1. Stock, Eingang Hauptplatz 15)
ACHTUNG: Bitte kontaktieren Sie uns vor der Anmeldung telefonisch unter der Nummer 0664-80047143 (Terminvergabe), damit es zu keinen längeren Wartezeiten kommt.
Am besten schnell, denn die TeilnehmerInnenzahl ist bei vielen Angeboten begrenzt. Den Kostenbeitrag musst du im Büro für Kinder, Jugend und Familie bei der Anmeldung bezahlen.

Achtung: Deine Eltern müssen bei der Anmeldung zum Unterschreiben persönlich mitkommen!

Kinder unter sechs Jahren sind mit Begleitperson trotz Altersbegrenzung bei den Aktionen herzlich willkommen.

Falls du noch Fragen hast, kannst du uns unter der Tel: 0664/80047143 oder 03512/83211-142 erreichen.

Versicherung
Es besteht seitens des Veranstalters kein Versicherungsschutz. Jede Aktion wird von Erwachsenen begleitet. Es bleibt jedoch Angelegenheit der Erziehungsberechtigten, die Kinder zu entsprechend vorsichtigem Verhalten anzuleiten. Für Schäden und Unfälle wird nicht gehaftet!


Zurück