Zimmersuche im Aichfeld

Anreise::
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Ro
© feratel media technologies AG

Was, wann, wo in Knittelfeld?

März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
09
10

Veranstaltungen & Mehr

35

16. März

07:00


Ausstellung „Begegnung“ von Georg Brandner & Florian Lercher

Georg Brandner - Seit 1979 ist Georg Brandner in Galerien, Museen und auf internationalen Kunstmessen in Europa, Amerika, Russland sowie Asien vertreten. Als Pilger durchquert er die Welt, in der die Idee besteht, dass Kulturen und Grenzen fließend sind und doch untereinander verbunden sein können. Auf jeder Reise entstehen Dokumente seines Kunstschaffens. Die Werke von Georg Brandner weisen nicht nur durch die Einarbeitung von Materialien viele interessante Strukturen auf, sondern auch durch die Verwendung verschiedenster Techniken: er malt und übermalt, er klebt, streut, verwischt, spachtelt, kratzt und schleift seinen Kompositionen ihre Bildaussage, auf die meist großformatige Leinwand. Die Farb-, Form- und Materialkompositionen laden den Betrachter ein, in die Tiefen der vielschichtigen Werke voller Dynamik und schwungvoller Leichtigkeit vorzudringen.

Florian Lercher - Bei seiner Malerei zählt nicht nur ein informelles Endergebnis. Der Schaffensprozess an sich ist ihm sehr wichtig, er soll nicht ausschließlich ein farbliches, sondern vor allem ein haptisches Erlebnis sein. Beeinflusst durch den Aktionismus und inspiriert durch Reisen entstehen interessante Materialbilder.

Ort: Galerie im Forum Rathaus Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld (Eingang Frauengasse)



 08:00 09:00 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 17:00 18:00 19:00

19:00 - 21:00
Klassik Konzert "Matthäus-Passion" von J. S. Bach

Kammerorchester Accento, Sinfonisches Orchester Leoben, Projektchor Murtal, ChorForum Gleisdorf.
Angelika Niakan: Sopran - Klaudia Tandl: Alt - Mario Lerchenberger: Tenor, Evangelist - Wilfried Zelinka: Bass - Josef Pepper: Bass, Jesus
Musikalische Gesamtleitung: Franz Jochum - Projektleitung: Lore Schrettner 

Die „Matthäus-Passion“ von J.S. Bach zählt zu den bedeutendsten Vertonungen der Leidensgeschichte Jesu in der abendländlichen Musikgeschichte. 2004 wurde das Stück bereits in Knittelfeld aufgeführt. 20 Jahre später nimmt das Kammerorchester Accento es wieder als musikalisches Werk auf. Unter der Gesamtleitung von Franz Jochum stehen rund 200 MusikerInnen und SängerInnen auf der Bühne.

Karten: Kulturamt Knittelfeld, Gaaler Straße 4, Tel.: 03512/86621, Mail: kulturamt@knittelfeld.gv.at und bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie unter https://www.oeticket.com.

Preise: Nummerierte Sitzplätze 
Kat. 1; Parkett + Galerie 32,- 
Kat. 2; Parkett + Galerie 29,- 
KK-Abo 3: 27,- / 25,- 
KK-Abo 5: 26,- / 23,- 
KG-Abo: 27,- / 25,- 
Ermäßigt, 24,- / 22,-

Foto: K.K.

Ort: Kulturhaus Knittelfeld, Großer Saal, Gaaler Straße 4



20:0021:00 22:00