Zimmersuche im Aichfeld

Anreise::
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Ro
© feratel media technologies AG

Was, wann, wo in Knittelfeld?

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27

Veranstaltungen & Mehr

30

04. Mai

07:00


Ausstellung „Druckgrafik und mehr…“ von Inge Stornig

Inge Stornig ist eine zeitgenössische Künstlerin aus Weißkirchen in der Steiermark, die mit ihrer einzigartigen Herangehensweise an verschiedenste Techniken, wie Monotypien, Mixed-Media Art, Acrylarbeiten und Druckgrafiken, beeindruckt. Beschriebe man Inge Stornigs Kunst, kommen einem die Worte farbintensiv, anziehend und abstrakt in den Sinn. Ihr Pinselstrich folgt einer wilden, expressiven Dynamik, lässt jedoch klare Linien in ihren Werken erkennen. Besonders in der Druckgrafik sind ihre Arbeiten immer wieder von abstrakten Kompositionen menschlicher Körpersilhouetten und Gesichtern geprägt, wodurch sie die Betrachter in eine Welt der Reflexion und Selbstentdeckung entführt.

Ort: Galerie im Forum Rathaus Hauptplatz 15, 8720 Knittelfeld (Eingang Frauengasse)



 08:00 09:00 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00

14:00 - 16:00
Historische Ausstellung im öffentlichen Raum

Programm: 
Begrüßung durch BGM DI (FH) Harald Bergmann
Grußworte der Vorsitzenden des Ausschusses für Kultur und Vereinsangelegenheiten, GRin, Mag.a Ingrid Adam-Kaltenegger, BEd mit Präsentation der Festschrift und der Topothek.
Historische Betrachtung, Stadtarchivar Ing. Hans Rinofner
Anschließend Stadtrundgang mit Besichtigung der historischen Ausstellung
Musikalische Umrahmung: Blechbläserensemble der Musikschule Knittelfeld

Die Ausstellung kann ab 4. Mai 2024 rund um die Uhr an 21 Standorten im Knittelfelder Stadtgebiet besichtigt werden!  
Freier Eintritt!

Nähere Informationen: 
Stadtarchiv Knittelfeld 03512/83211-130, 
E-Mail: archivar@knittelfeld.gv.at

Ort: Hauptplatz Knittelfeld bei Pestsäule. Bei Schlechtwetter im Großen Sitzungssaal des Rathauses



15:0016:00 17:00 18:00 19:00

19:30 - 21:00
“KARNTNARISCH G'SUNGAN” - Liederabend der Kärntner Sänger Knittelfeld

Ein vierstimmiger Männerchor mit einer Geschichte wie kaum ein anderer in der Steiermark. Gegründet wurde der Männerchor 1897 von Kärntnern, die zum Bau der Kronprinz-Rudolf-Eisenbahn nach Knittelfeld gekommen sind. Die Pflege des Kärntnerliedes stand damals und steht auch heute noch im Mittelpunkt des Vereinslebens.  

Unter der Führung von Chorleiter Andreas Peinhopf erwartet Sie ein besonderer Abend, mit musikalischer Umrahmung durch die “Mareiner BrassPressKnedl”. Durch den Abend führt Frau Maria Kaiser aus Oberwölz. 

Karten bei jedem Sänger erhältlich. Reservierungen unter 0650 9205045 oder info@kaerntner-knittelfeld.at. Weitere Informationen unter www.kaerntner-knittelfeld.at.

Ort: Kulturhaus Knittelfeld, Großer Saal, Gaaler Straße 4



20:0021:00 22:00