Zimmersuche im Aichfeld

Anreise::
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Ro
© feratel media technologies AG
Logo Tourismusinformation

Was, wann, wo in Knittelfeld?

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
03
05
06
07
08
12
14
20
21
22
23
25
27
29
05

GästeCard

Die SteiermarkCard

Foto von der Steiermark-Card.

English Translation provided. Please click here.

Die Steiermark-Card ist DIE Eintrittskarte. 2016 startet die Steiermark-Card in ihre 5. Saison. "Eintritt frei" heißt es dann wieder bei über 120 Ausflugszielen. Das Freizeit-Angebot der Card ist umfangreich und spricht Museums- und Ausstellungsbesucher, Naturliebhaber und Freizeitgenießer, Wanderer und Erholungssuchende an. Informationen über Ausflugsziele, Verkaufsstellen, Preise und Ermäßigungen finden Sie auf www.steiermark-card.net.

Die Karte gilt von 1. April bis 31. Oktober 2016 und ist bis 31. März im Vorverkauf erhältlich.

Die Steiermark-Card wird persönlich auf den Karten-Benutzer ausgestellt. Informationen zu den Ausflugszielen, z.B. Card-Leistung, Adresse, Öffnungszeiten, Anfahrt gibt's online auf www.steiermark-card.net.

Nachfolgende Ausflugziele sind „neue“ Steiermark-Card Partner in der Saison 2016:
Auster Wellnessbad/Graz, Bade- und Freizeitpark SINIWELT/Sinabelkirchen, Benediktinerabtei Seckau, Dr. Karl Renner-Museum für Zeitgeschichte/Gloggnitz, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien/Graz, kunstGarten - Kulturraum und Open Air Museum/Graz, Museum im Tabor/Feldbach, Naturmuseum Neuberg, Schloßbergbahn Graz, Schloss Aichberg/Rohrbach an der Lafnitz, Tempelmuseum Frauenberg/Seggauberg, Alpenbad Liezen, bellabayer – das Gartenatelier, Hartberg; Essigmanufaktur Oswald/Schaffer, Koglhof; Flecks Brau-Schauerei, Frohnleiten; Greith-Haus, St. Ulrich; JUFA Veitsch Schwimm- und Badewelt; Kulm-Keltendorf – erstes urgeschichtliches Freilichtmuseum der Steiermark, Kulming; Nationalpark Gesäuse – Forschungswerkstatt Weidendom, Nationalpark Gesäuse – Geologie-Ausstellung Gstatterboden, Österreichisches Blasmusikmuseum Oberwölz; Pirker, erLEBZELTEREI Pirker, Mariazell; Röcksee Gosdorf; Roseggers Waldschule, Krieglach, Schalk- Mühle, Ilz, Steirerkraft Kernothek und Ölmühle, St. Ruprecht an der Raab, Stukitzbad, Graz, VW-Käfermuseum Gaal.

Die Steiermark-Card versteht sich als Marketingplattform und wird als unabhängiger Verein geführt. Ziel des Vereins ist es, die Interessen der Ausflugsziele zu vertreten.

Informationen:
Verein Interessensgemeinschaft Steiermark-Card
Business Park 4, 1. Stock, 8200 Gleisdorf
Tel.: +43 (0) 3112/22 33 0
Fax.: +43 (0) 3112/22 33 4
E-mail: info(a)steiermark-card.net
Web: www.steiermark-card.net

Die Ausflugsziele zum Downloaden: