Zimmersuche im Aichfeld

Anreise::
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Ro
© feratel media technologies AG
Logo Tourismusinformation

GästeCard

Die SteiermarkCard

Foto von der Steiermark-Card.

English Translation provided. Please click here.

Die Steiermark-Card ist DIE Eintrittskarte. 2016 startet die Steiermark-Card in ihre 5. Saison. "Eintritt frei" heißt es dann wieder bei über 120 Ausflugszielen. Das Freizeit-Angebot der Card ist umfangreich und spricht Museums- und Ausstellungsbesucher, Naturliebhaber und Freizeitgenießer, Wanderer und Erholungssuchende an. Informationen über Ausflugsziele, Verkaufsstellen, Preise und Ermäßigungen finden Sie auf www.steiermark-card.net.

Die Karte gilt von 1. April bis 31. Oktober 2016 und ist bis 31. März im Vorverkauf erhältlich.

Die Steiermark-Card wird persönlich auf den Karten-Benutzer ausgestellt. Informationen zu den Ausflugszielen, z.B. Card-Leistung, Adresse, Öffnungszeiten, Anfahrt gibt's online auf www.steiermark-card.net.

Nachfolgende Ausflugziele sind „neue“ Steiermark-Card Partner in der Saison 2016:
Auster Wellnessbad/Graz, Bade- und Freizeitpark SINIWELT/Sinabelkirchen, Benediktinerabtei Seckau, Dr. Karl Renner-Museum für Zeitgeschichte/Gloggnitz, Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien/Graz, kunstGarten - Kulturraum und Open Air Museum/Graz, Museum im Tabor/Feldbach, Naturmuseum Neuberg, Schloßbergbahn Graz, Schloss Aichberg/Rohrbach an der Lafnitz, Tempelmuseum Frauenberg/Seggauberg, Alpenbad Liezen, bellabayer – das Gartenatelier, Hartberg; Essigmanufaktur Oswald/Schaffer, Koglhof; Flecks Brau-Schauerei, Frohnleiten; Greith-Haus, St. Ulrich; JUFA Veitsch Schwimm- und Badewelt; Kulm-Keltendorf – erstes urgeschichtliches Freilichtmuseum der Steiermark, Kulming; Nationalpark Gesäuse – Forschungswerkstatt Weidendom, Nationalpark Gesäuse – Geologie-Ausstellung Gstatterboden, Österreichisches Blasmusikmuseum Oberwölz; Pirker, erLEBZELTEREI Pirker, Mariazell; Röcksee Gosdorf; Roseggers Waldschule, Krieglach, Schalk- Mühle, Ilz, Steirerkraft Kernothek und Ölmühle, St. Ruprecht an der Raab, Stukitzbad, Graz, VW-Käfermuseum Gaal.

Die Steiermark-Card versteht sich als Marketingplattform und wird als unabhängiger Verein geführt. Ziel des Vereins ist es, die Interessen der Ausflugsziele zu vertreten.

Informationen:
Verein Interessensgemeinschaft Steiermark-Card
Business Park 4, 1. Stock, 8200 Gleisdorf
Tel.: +43 (0) 3112/22 33 0
Fax.: +43 (0) 3112/22 33 4
E-mail: info(a)steiermark-card.net
Web: www.steiermark-card.net

Die Ausflugsziele zum Downloaden: