Zimmersuche im Aichfeld

Anreise::
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers/Ro
© feratel media technologies AG

20. Oktober

Luftraumüberwac..

Startdatum: 18. Oktober
Enddatum:  - 22. Oktober

Das Kommando Überwachungsgeschwader informiert über die
Luftraumüberwachungsübung „CAVEMAN ALLEGORY“
und ersucht um Verständnis, dass es
in der Zeit von 18. - 22.10.2021
mit Schwergewicht 19. - 21.10.2021 (13.00-15.00 Uhr)
zu vermehrten Starts und Landungen mit Eurofighter und anderen militärischen Luftfahrzeugen sowie zu entsprechender Lärmbelästigung kommt.


Ausstellung mit..

Startdatum: 19. Oktober
Enddatum:  - 19. November

Die Jahresausstellung der Naturfreunde Fotogruppe Knittelfeld in der Galerie im Forum Rathaus Knittelfeld trägt den Titel „Verborgene Schönheit“.
Die neun Fotografen versuchten Schönheit zu vermitteln, die nicht vordergründig sichtbar ist. Schönheit, die durch Lichtverhältnisse nur für kurze Zeit sichtbar ist, die durch ein fotografisches Konzept, durch eine spezielle Bildgestaltung oder durch die Abbildung fast unbekannter Baukunst eine erfreuende Erfahrung in der Gedankenwelt des Betrachters auslösen kann.
Dieser Aufgabe stellten sich Karl Cebul, Roman Findl, Anton Guggemos, Johann Hahsler, Josef Karner, Dietmar Krapf, Johann Rehsmann, Otmar Schabernig, Werner Wadsack.

Die Vernissage findet am 19. Oktober mit Beginn um 19 Uhr statt.

Bis 19. November sind die Werke in der Galerie im Forum Rathaus zu besichtigen.

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 17 Uhr
Donnerstag von 8.30 bis12.30 Uhr.


07:00 08:00 09:00

09:30 - 12:00
Corona-Impfbus am Hauptplatz

Das bereits gut funktionierende und niederschwellige Impfangebot in der Steiermark wird um eine weitere Facette reicher: Seit Ende September fahren zwei Impfbusse durch das Bundesland. Einer davon macht auch halt in Knittelfeld. Am Mittwoch, 20. Oktober bezieht die mobile Impfstraße von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr ihren Posten am Knittelfelder Hauptplatz.
Verimpft wird in den Impfbussen in erster Linie der Impfstoff von Biontech/Pfizer, jedoch wird – je nach Verfügbarkeit – auch der Impfstoff von Johnson&Johnson angeboten. Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Mit den Impfbussen sollen auch jene Steirerinnen und Steirer erreicht werden, die in entlegeneren Gebieten des Landes leben. Das Impfangebot wird quasi vor die Haustüre gebracht. Hauptanlaufstelle sind jene Gemeinden mit niedriger Durchimpfungsrate und hoher Inzidenz. Außerdem können die Impfbusse auch von Gemeinden, Institutionen oder Verbänden für unterschiedliche Veranstaltungen gebucht werden und stehen dann dort Spontanentschlossenen für eine Impfung zur Verfügung.
Alle, die sich im Rahmen der Impfbus-Aktion impfen lassen möchten, werden ersucht, unbedingt einen Lichtbildausweis sowie die e-card und wenn vorhanden, den gelben Impfpass mitzubringen. Der Drittstich ist nicht möglich.
Bildtext: Der Corona-Impfbus macht halt in Knittelfeld. Fotoangabe © Land Steiermark/Robert Frankl

Ort: Hauptplatz Knittelfeld



 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 17:00 18:00 19:00 20:00 21:00 22:00